Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

 
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns      
 
fliesana e.K.
Eichkamp 15
24217 Schönberg
Deutschland

E-Mail: einkauf@fliesana.com 
 
mittels einer eindeutigen Erklärung zum Beispiel einen mit der Post versendeten Brief oder eine E-Mail über Ihren Entschluss diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen nur dann zu erstatten, wenn die Ware in einem einwandfreien, wiederverkäuflichen Zustand und unversehrt bei uns eintrifft. Die Kosten der Rücksendung sowie die Haftung und die Regulierung eventueller Transportschäden durch das Versandunternehmen und deren Abwicklung liegen ausdrücklich beim Käufer und nicht beim Verkäufer. Festgestellten Schäden der Verpackung sowie der Ware werden von uns umgehend dokumentiert und fotografiert und an den Kunden übermittelt. Im Falle einer mangelhaft eintreffenden Ware bei Rücksendung wird die Erstattung der geleisteten Zahlung von uns nicht geleistet.
 
Wenn die zurückgesendete Ware unversehrt bei uns eintrifft, werden wir binnen 14 Tagen die geleistete Zahlung erstatten. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir behalten uns jedoch vor, dem Kunden die uns entstehenden Kosten der Um- oder Neuverpackung der Ware bei Rücksendung gegebenenfalls in Rechnung zu stellen.
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.
 
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren sowie die damit zusammenhängende Haftung bei Verlust oder Beschädigung der zurückgesendeten Waren. Die Schadensregulierung wird in dem Fall vom Versender der Rücksendung, also dem Kunden, mit dem Versandunternehmen geregelt.